Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Allerheiligen Striezel

4

Zutaten für 1 Striezel | Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 50 Minuten

Zutaten:

500
500
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
260
260
ml
lauwarme Milch
20
20
g
Frischer Germ
60
60
g
Zucker
10
10
g
Salz
100
100
g
flüssige Butter
1
1
Ei
4
4
EL
Hagelzucker
0
etwas Rösselmehl zum Arbeiten
Allerheiligen Striezel

Gelingtipp der

Damit der Striezel seine typische Form bekommt, den unteren Zopf etwas breiter als den oberen flechten.

Wer mag kann gerne auch Rosinen dazu geben.

Zubereitung:

Germ in lauwarme Milch bröseln und auflösen lassen. Rösselmehl Weizenperle 480 universal, Salz und Zucker mit einer Rührmaschine leicht vermengen. Danach die Hefemilch langsam unterrühren. Die Butter ebenfalls verflüssigen und langsam in die Rührmaschine geben.

Das Ganze gut durchkneten. An einem warmen Ort (25-30°C) 20 min zugedeckt rasten lassen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in 6 gleichmäßige Kugeln bzw. lange Stränge verarbeiten. Je 3 Stränge zu einem Zopf flechten. Einen Zopf über den anderen legen. Mit verquirltem Ei bestreichen und 30 min ruhen lassen.

Danach noch einmal mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen, mit einer feuerfesten Schale Wasser, bei 175°C Ober/Unterhitze ca. 40 min backen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 7 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

9
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>