Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Bärlauchstrudel mit Topfen

4

Zutaten für 4 Portionen | Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten für den Teig:

50
200
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 glatt oder universal
0.25
1
Ei
15
60
ml
Wasser mit etwas Essig
0.25
1
Prise
Salz
5
20
ml
Öl

Zutaten für die Füllung:

0.5
2
Hände voll Bärlauch
125
500
g
Topfen
1
4
Eier
0.25
1
Becher
Sauerrahm
0
Salz
0
Pfeffer
0
Muskat
0
Butter oder Öl zum Bestreichen
Bärlauchstrudel mit Topfen

Gelingtipp der

Wird der Eischnee nicht richtig fest, sind möglicherweise Schüssel oder Mixer nicht ganz sauber. Rückstände von Fett oder anderen Zutaten verhindern das Steifwerden von Schnee.

Zubereitung:

Für den Strudelteig alle Zutaten gut miteinander verkneten und den Teig dann etwa 30 Minuten rasten lassen.
Für die Füllung die Eier trennen und den Topfen mit den Dottern und dem Sauerrahm verrühren. Danach das Eiklar zu Schnee schlagen und diesen ebenfalls unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Den Teig ausziehen und zu etwa 2/3 mit der Topfen-Masse bestreichen. Darauf den geschnittenen Bärlauch verteilen. Den Strudel einrollen, auf ein Backblech legen und mit Butter oder Olivenöl bestreichen. Bei mittlerer Temperatur im Ofen backen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 2 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

88
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>