Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Blunzn-Strudel

6

Zutaten für 6 Personen | Zubereitungszeit ca. 1,5 Stunden

Zutaten für den Strudelteig:

41.667
250
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 glatt
20.833
125
g
Wasser
0.083
0.5
TL
Salz
0.167
1
Ei
0.167
1
Schuss
Essig
0
Öl oder Butter zum Bestreichen

Zutaten für die Fülle:

66.667
400
g
Äpfel, geschält, in Scheiben
0.333
2
EL
Butter
66.667
400
g
Blutwurst
0.333
2
Zwiebel, blättrig geschnitten
0.333
2-3
Knoblauchzehen, fein gehackt
0
Salz & Pfeffer aus der Mühle
0.167
1
EL
getrockneter Majoran
1
6
EL
frisch geriebener Kren
0
frische Petersilie
0
flüssige Butter zum Bestreichen
Blunz'n Strudel

Gelingtipp der

Damit die Fülle schön im Strudel verteilt und der Strudel auch einfach zu rollen ist, ¼ des Teiges nicht mit Fülle bestreichen. Dort anfangen einzurollen wo Fülle aufgestrichen wurde.

Sauerkraut harmoniert sehr gut mit diesem Strudel.

Zubereitung:

Alle Zutaten gut zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und mit Öl bepinseln. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine ½ Std rasten lassen.

Inzwischen die Fülle vorbereiten. Dafür die Äpfel in Butter kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Schmalz darin erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, vom Herd nehmen. Mit den restlichen Zutaten und den Äpfeln vermengen.

Ein großes Tischtuch gut bemehlen und den Teig ausrollen. Danach mit den Handrücken geduldig von innen nach außen zu den Tischkanten ziehen bis er sehr dünn geworden ist. Die Fülle auf dem Strudelteig verteilen und einrollen.

Eventuell überschüssige Teigränder abschneiden. Mit Hilfe des Tuches einrollen und auf ein beöltes Backblech legen. Mit Butter bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 190°C Heißluft ca. 25 min backen.

Mit Kren und Petersilienblätter garnieren.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 7 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

6
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>