Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Brennsterz

4

Zutaten für 4 Personen | Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Zutaten:

31.25
125
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
31.25
125
g
Rösselmehl Roggenperle R 960
62.5
250
g
Wasser
0
Salz
35
140
g
Schmalz
62.5
250
g
Indianerbohnen
50
200
g
Seitlinge halbiert (Steinpilze, Eierschwammerl)
0
Schnittlauch
0
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Brennsterz

Gelingtipp der

Wasser abwiegen, damit das Verhältnis zwischen Mehl und Flüssigkeit gegeben ist.

Anstelle der Indianerbohnen können auch Käferbohnen verwendet werden.

Zubereitung:

In einem großen Topf das Rösselmehl Weizenperle 480 universal und Rösselmehl Roggenperle trocken erhitzen. Wir Steirer nennen das „Linden“.

Mit abgewogenem, leicht gesalzenem, aufgekochtem Wasser übergießen. So gut wie möglich verrühren. Das Schmalz in einer großen (ca. 30 cm) Pfanne erhitzen und die zähe Masse darin mit zwei Gabeln zu kleineren Krümeln zerteilen.

Die Bohnen dazugeben und etwas weiter rösten. Schwammerl rösten und ebenfalls zum Sterz geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schnittlauch anrichten.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 7 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

4
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>