Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Glücksschweinchen

12

Zutaten für ca. 12 Schweinchen | Zubereitungszeit ca. 2 Stunden

Zutaten für den Teig:

41.667
500
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
20.833
250
ml
Milch
0.083
1
Pkg.
Trockengerm
5
60
g
Butter
5
60
g
Zucker
0.083
1
Ei

Zutaten für die Füllung:

8.333
100
g
geriebene Nüsse
3.333
40
g
Staubzucker
3.333
40
g
Honig
0.083
1
EL
Rum
0.083
1
Eiklar
Glücksschweinchen

Gelingtipp der

Nicht gleich alle Kopfteile ausschneiden, sondern immer Schweinchenweise, damit wenn zu wenig Teig ist, man ganze Schweinchen hat.

Zubereitung:

Rösselmehl in eine Schüssel sieben. Restlichen Zutaten dazu geben, gut verkneten. Zugedeckt für mindestens eine halbe Stunde gehen lassen. Für die Füllung alle Zutaten miteinander vermischen.

Teig etwa einen halben cm dick ausrollen. Kreise mit einem Durchmesser von etwa 8 cm ausstechen. Kleinere Kreise mit einem Durchmesser von 3 cm ausstechen. Dannach Ohren ausstechen. Für jedes Schweinchen benötigt man zwei große Kreise, einen kleinen und zwei Ohren. Auf den ersten großen Kreis etwas Füllung in die Mitte geben, am Rand mit Ei bestreichen. Den zweiten großen Kreis darauf legen und die Ränder festdrücken, mit Ei bestreichen. Die Nase aufdrücken und die Ohren anbringen. Mit Ei bestreichen. Rosinen oder Nüsse als Augen anbringen und bei 170° C für 20-25 Minuten backen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

Aktuell hat noch niemand eine Bwertung abgegeben. Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

132
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>