Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Kürbiskernschnitte

10

Zutaten für 1 Blech| Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten:

250
250
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 glatt
100
100
g
Staubzucker
200
200
g
Butter
100
100
g
geriebene Kürbiskerne
2
2
g
Vanillezucker
80
80
g
Schlagobers
150
150
g
Bienenhonig
150
150
g
Butter
350
350
g
ganze Kürbiskerne
110
110
g
Marillenmarmelade
300
300
g
Kristallzucker
Kürbiskernschnitte

Gelingtipp der

Statt Marillenmarmelade passt auch Ribiselmarmelade wunderbar.

Zubereitung:

Staubzucker, Rösselmehl, geriebene Kürbiskerne, Vanillezucker und 200 g Butter rasch zu einen Teig kneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden rasten lassen.  Den Teig etwa 4mm dick  auf Backblechgröße ausrollen, auf das Backblech legen, im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad hell vorbacken und mit Marillenmarmelade bestreichen.

Für die  Kürbiskernmasse den Schlagobers mit dem Honig, der Butter und dem Zucker aufkochen, die Kürbiskerne einrühren und 1 Minute kochen lassen. Die Masse auf den mit Marmelade bestrichenen Mürbteig streichen und im Backofen bei 180° ca. 30 Minuten backen. Nach dem Auskühlen in Quadrate und schließlich in Dreiecke schneiden.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 5 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

36
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>