Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Marillenknödel im Glas

4

Zutaten für 4 Personen | Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten für die Knödel:

37.5
150
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
20
80
g
weiche Butter
62.5
250
g
Topfen
0.25
1
Ei
25
100
ml
Milch
0.5
2
EL
Zucker
125
500
g
Marillen (Zwetschken, Pfirsiche, Nektarinen)
0.25
1
Prise
Salz

Zutaten für die Brösel:

0.5
2
EL
Butter
1
4
EL
Semmelbrösel
0.5
2
EL
Zucker
0.25
1
EL
Zimt
Marillenknödel im Glas

Gelingtipp der

Nur reife, einwandfreie Früchte verwenden. Je nach Glasgröße kann sich Backzeit verlängern oder verkürzen!

Zubereitung:

Die Marillen (Nektarinen, Pfirsiche, Zwetschgen) waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Für die Brösel die Butter in einer Pfanne schmelzen, mit den Semmelbrösel sowie dem Zucker und dem Zimt vermengen und beiseite stellen.

Den Ofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Butter mit einer Prise Salz und dem Zucker schaumig schlagen. Das Ei gründlich einarbeiten und mit dem Topfen sowie der Milch glatt rühren. Rösselmehl Weizenperle Type 480 universal sieben und unterheben. Nun die Marillen vorsichtig mit der Masse vermengen und in kleine Weckgläser füllen. Den Teig zunächst 20 min. backen, die Semmelbrösel gleichmäßig darauf verteilen und für weitere 25 min. zurück in den Ofen (Stäbchenprobe). Noch warm servieren.

 

Bild & Rezept Fräulein Glücklich



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 8 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

51
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>