Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Nussbrot

4

Zutaten für 2 Brotlaibe | Zubereitungszeit ca. 2,5 Stunden

Zutaten:

200
400
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
50
100
g
Rösselmehl Roggenperle R 960
7.5
15
g
Sauerteigpulver
5
10
g
Salz
100
200
g
Walnüsse
5
10
g
frischer Germ
175
350
g
Wasser
0
Rösselmehl zum Bestauben
Steirisches Nussbrot

Gelingtipp der

Geben Sie den Teig zum Gehen lassen in den Ofen und stellen Sie diesen auf ca. 25°C ein. So kann der Teig auch in kalten Monaten schön aufgehen.

Anstelle von Walnüssen können Sonnenblumen- oder geröstete Kürbiskerne verwendet werden.

Zubereitung:

In der Rührmaschine Rösselmehle mit Sauerteigpulver, Salz und den gehackten Nussstücken langsam vermengen. Germ in das lauwarme Wasser einbröseln und auflösen lassen.

Germwasser danach langsam in die Mehlmasse der rührenden Rührmaschine eingießen. Gut durchkneten lassen. An einem warmen Ort (ca. 25°C) mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 1 Std gehen lassen. Auf ein bemehltes Backblech geben und in zwei Teile teilen. In Form bringen, bemehlen und mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 45 min gehen lassen.

Vor dem Backen an der Oberfläche leicht einritzen. Ins vorgeheizten Backrohr (220°C Heißluft) eine feuerfeste Schale mit Wasser geben und das Brot 5 min backen. Danach ca. 25 min bei 200°C fertig backen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.8 von 5 Sternen. 8 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

3
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>