Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Rosmarinkräcker mit Meersalz

20

Zutaten für 2 Bleche | Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

Zutaten:

125
250
g
Rösselmehl Pizzamehl T 700 glatt
2
4
Zweige
Rosmarin
0.5
1
TL
feines Meersal
30
60
ml
Olivenöl
25
50
ml
Rahm
0
etwas Wasser
0
grobes Meersalz
Rosmarinkräcker mit Meersalz

Gelingtipp der

Die abgekühlten Kräcker in einem luftdichten Behältern aufbewahren, damit sie knusprig bleiben.

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.

Die Nadeln vom Stiel des Rosmarins abstreifen, fein hacken, mit den übrigen Zutaten vermengen und zügig zu einem glatten Teig verkneten. Evtl. etwas mehr Rahm hinzufügen, sollte die Masse noch etwas krümelig sein.

Den Teig halbieren und jeweils mit einem Nudelholz dünn auf eine Größe von ca. 20 x 30 cm ausrollen. Das funktioniert am besten zwischen zwei Bögen Backpapier. Die oberen Bögen entfernen und je eine Platte auf ein Backblech legen. Mit einem scharfen Messer in rechteckige Stücke (ca. 3 x 4 cm) schneiden, mit Wasser bestreichen,  grobes Meersalz darauf verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Kräcker goldgelb sind.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 10 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

64
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>