Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Steirische Ischler Törtchen

4

Zutaten für 1 Kg | Zubereitungszeit ca. 2,5 Stunden

Zutaten für die Kekse:

375
375
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 glatt
200
200
g
Kürbiskerne
375
375
g
Butter
100
100
g
Staubzucker
2
2
TL
Zimt
2
2
Msp.
Nelkenpulver
250
250
g
Marillenmarmelade

Zutaten für die Glasur:

200
200
g
Edelbitterschokolade
100
100
g
Butter
100
100
g
gehackte Kürbiskerne zum Bestreuen
Steirische Ischler Törtchen

Gelingtipp der

Kekse am Blech vollständig auskühlen lassen, bevor sie mit Marmelade bestrichen werden. So bleibt die Marmelade fest und rinnt nicht aus.

Zubereitung:

Kürbiskerne fein reiben und mit Rösselmehl Weizenperle W 480 glatt vermengen. Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Zucker, Zimt, Nelkenpulver und dem mit Kürbiskernen vermengten Rösselmehl mit bemehlten Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.

Teig in Folie wickeln und an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) etwa 1 Stunde rasten lassen. Teig aus der Folie nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4mm dick ausrollen. Aus dem Teig mit einem runden Keksausstecher mit Wellenrand (3,5cm Durchmesser) etwa 60 Kekse ausstechen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den restlichen Teig wieder zusammenkneten, ausrollen und weitere Kekse ausstechen. Kekse im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Höhe bei 180°C etwa 10 min. backen.  Die Hälfte der Kekse mit Marmelade bestreichen und mit unbestrichenen Keksen zusammensetzen.

Für die Glasur Schokolade mit Butter über Dampf schmelzen, gut verrühren. Zusammengesetzte Kekse mit jeweils 1/2 Kaffeelöffel Glasur überziehen und mit Kürbiskernen bestreuen. Die Kekse an einem kühlen Ort etwa 1 Stunde trocknen lassen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 6 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

14
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>