Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Steirischer Apfelkuchen

6

Zutaten für ca. 6 Personen | Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

Zutaten:

160
160
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 universal
3
3
große, steirische Äpfel
100
100
ml
Milch
100
100
g
Topfen (40%)
80
80
ml
Schlagobers
3
3
Eier
60
60
g
Zucker
0
Saft einer Zitrone
0
eine Prise Salz
1
1
EL
Zucker
1
1
EL
Zimt
0
Staubzucker
Steirischer Apfelkuchen

Gelingtipp der

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben!

Zubereitung:

Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, in dünne Ringe schneiden, die Ringe halbieren und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Den Ofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine runde, ofenfeste Form mit etwa 30 cm Durchmesser leicht einfetten.

Die Milch mit dem Schlagobers, dem Topfen und der Rösselmehl Weizenperle universal glatt rühren. Die Eier trennen und die Dotter nacheinander gründlich unter die Topfenmasse rühren. Das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz steif schlagen und sanft unter den Teig heben. Die Masse in die Form füllen und die Apfelringe versetzt, leicht schräg in den Teig stecken. Einen Esslöffel Zucker mit etwas Zimt vermengen, über die Äpfel geben und den Kuchen ca. 30 Minuten backen.
Ist der Kuchen abgekühlt, mit Staubzucker bestäuben.

Bild & Rezept Fräulein Glücklich



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.1 von 5 Sternen. 11 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

58
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>