Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Spargel-Palatschinken

4

Zutaten für 4 Personen | Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten:

62.5
250
g
Rösselmehl Dinkelperle W 480
1
4
Eier
125
500
ml
Milch
0.25
1
TL
Salz
0.25
1
EL
Mineralwasser
0.5
2
EL
gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, ...)
0.25
1
Zwiebel
0.25
1
Bund
grüner Spargel
37.5
150
g
Champignons
25
100
g
Fetakäse
1
4
Karotten
0.5
2
EL
Frischkäse mit Kräutern
0
Butter
0
Salz & Pfeffer
Spargel-Palatschinken

Gelingtipp der

Fleischtiger können in die Gemüsemasse noch fein geschnittenen Schinken geben!

Zubereitung: 

Für den Palatschinkenteig Milch mit Eiern verquirlen. Rösselmehl Dinkelperle W 480 mit dem Schneebesen einrühren. Salzen und ein EL Mineralwasser dazugeben, damit der Teig luftiger wird. Zum Schluss 2 EL gehackte Kräuter nach Wahl dazugeben. Alles nochmals gut verrühren, abdecken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Der Teig sollte eine leicht flüssige Konsistenz haben.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Karotten schälen und kleinwürfelig schneiden. Vom Spargel die holzigen Enden entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Fetakäse kleinwürfelig und Champignons feinblättrig schneiden.  In einer Pfanne Zwiebel in der Butter anschwitzen, danach Karotten und Spargel dazugeben und leicht anrösten. Mit Wasser aufgießen und dünsten. Karotten und Spargel sollte aber noch knackig sein und nicht zu weich gekocht. Champignons zugeben und alles anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Fetakäse und 2 EL Frischkäse einrühren.

Aus dem Palatschinkenteig dünne Palatschinken in der Pfanne ausbacken. Diese mit der Gemüsemasse füllen, einrollen und in eine Auflaufform schichten. Die gefüllten Palatschinken bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten überbacken.

Dazu passen Kartoffeln und Blattsalat.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 5 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

32
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>