Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Herzkuchen

10

Zutaten für 1 Kuchen | Zubereitungszeit ca. 2 1/2 Stunden

Zutaten:

250
250
g
Rösselmehl Weizenperle W 480 griffig
250
250
g
Zucker
4
4
Eier
125
125
ml
Wasser
125
125
ml
Öl
0.5
0.5
Pkg
Backpulver
1
1
EL
Kakao
0
Butter zum Befetten
0
weiße Kuvertüre
0
Schokostreusel
0
Herzausstecher
Herzkuchen

Gelingtipp der

Der Kuchen sollte vor der Weiterverarbeitung kalt sein, damit die Herzen nicht brechen.

Zubereitung:

Eier trennen und Schnee schlagen. Danach Dotter und Zucker schaumig rühren. Zur Dotter-Zucker-Masse das Öl und Wasser dazugeben. Auf langsamer Stufe unterrühren. Danach das Rösselmehl und Backpulver dazugeben. Schnee unterheben. Den Teig in zwei gleich schwere Teile teilen. Den ersten Teil bei 180° für ca. 40 min in einer Kastenform backen. Den Kakao sieben, damit keine Klumpen entstehen, und zur zweiten Teigmasse geben.

Den hellen Kuchen nach dem Backen auskühlen lassen. Wenn er kalt ist in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und mit dem Herzausstecher Herzen ausstechen.

Die dunkle Masse ca. 1 cm hoch in die Kastenform eingießen. Die hellen Herzen hintereinander in den dunklen Teig schlichten. Den restlichen dunklen Teig neben und auf die hellen Herzen gießen. Kuchen nochmal bei 180° für ca. 40 min backen. Abkühlen lassen und währenddessen die weiße Kuvertüre zum Schmelzen bringen.

Den kalten Kuchen mit der Kuvertüre übergießen und mit Schokostreusel verzieren.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

5.0 von 5 Sternen. 13 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

74
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>