Rezept versenden  

TellAFriend

Rezept versenden

Gefüllter Lebkuchen

4

Zutaten für 1 Kg | Zubereitungszeit ca. 1,5 Stunden

Zutaten für den Teig:

375
375
g
Rösselmehl Roggenperle R 960
225
225
g
Zucker
1
1
Packung
Lebkuchengewürz
1
1
Packung
Backpulver
0.5
0.5
Zitrone
2.5
2.5
EL
Honig
3
3
Eier
150
150
g
Butter
1
1
Msp
Natron

Zutaten für die Fülle:

310
310
g
Ribiselmarmelade
60
60
g
Aranzini
60
60
g
Zitronat
60
60
g
Nüsse
60
60
g
Rosinen

Zutaten für die Fettglasur:

250
250
g
Schokolade
0
Kokosfett
Gefüllter Lebkuchen

Gelingtipp der

Am besten, Sie bereiten den Teig bereits am Vortag zu. So hat er genug Zeit zum Rasten und entwickelt ein schönes Aroma.

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und anschließend ca. 1/2 Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen.

Die Hälfte des Teiges ausrollen, auf ein befettetes Blech legen und mit der Fülle bestreichen. Die zweite Teighälfte ausrollen und darauflegen, bei 200°C backen.

Für die Fettglasur Schokolade im Wasserbad schmelzen, unter vorsichtigem Rühren mit zerlassenem Kokosfett verdünnen, bis sie einen Löffelrücken überzieht. Den Lebkuchen mit Fettglasur überziehen und in Würfel teilen.



Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.4 von 5 Sternen. 9 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

18
X
Schön dass Sie sich für unsere Rezepte interessieren!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig die neuesten Rezepte automatisch zu.

hier gehts zur Anmeldung >>